Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Katharina Schuhmann: Ein Sonntag mit Shiatsu

3. März @ 10:00 am - 4:30 pm

Wandlungsphase „Holz“ (Frühling)

Ein Sonntag mit Shiatsu am 03.03.2024

im Zendo“ Saupurzel bei Jochen Niemuth, Eußenheimer Str. 23, 97753 Karlstadt

Wir wollen uns an diesem Sonntag mit unterschiedlichen Herangehensweisen der Wandlungsphase „Holz“ widmen.

Das Element „Holz“, entspricht dem Frühling. Das Holz (Äste, Zweige), bringt das Grün hervor, Frühling, Bewegung, Wachstum. Es ist die Zeit des „Aufblühens“, der größten Kraftentfaltung, alles will sich zeigen, nach außen drängen, die aufbrechende Knospe.

Das Symbol des Frühlings ist der Baum. Die Wurzeln gehen in die Erde, Verbindung mit der ureigensten Basis für Gleichgewicht und Wachstum. Unsere Füße sind die Verbindung zur Erde die uns „durchs Leben“ tragen. Die Äste symbolisieren Ausbreiten, aktiv seinen Weg gehen und die Blätter winken ins Leben, jedes Jahr neu und bereit zum Blühen!

Nach einer kurzen Einführung in die „Traditionelle Chinesische“ Medizin, nähern wir uns der Wandlungsphase Holz. Durch Meditation und Körperübungen „erspüren“ wir die Qualitäten dieses Elements und lernen die dazugehörigen Meridiane, (Energiekanäle im Körper) kennen. Das sind hier der Leber- und Gallenmeridian.

Durch gegenseitige Behandlungen der Meridiane bringen wir die Lebensenergie (Chi) in Fluss und regen so „Holzenergie“ und Selbstheilungskräfte in uns an.

Besonderen Wert legen wir auf die „Achtsamkeit in der Berührung“ des anderen.

Es ist eine ganz besondere Art der Kommunikation miteinander.

Shiatsu bedeutet übersetzt „Finger- bzw. Daumendruck“, wobei sich der „Druck“ eher als ein „Hinein-spüren“ in den Meridian versteht.

Die Behandlungen werden immer am bekleideten Körper ausgeführt. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, jede/er kann ihr/sein eigenes kreatives Potential erspüren.

Abschließend gibt es noch Tipps, wie und mit welchen unterschiedlichen Mitteln wir unsere „Holzenergie“ anregen können, durch die Stärkung des Lebermeridians fördern wir unsere Intuition,dem eigenen Lebensweg näher kommen und kraftvoll und aktiv (Gallenmeridian) unseren Weg nach außen in die Welt beschreiten.

Bitte mitbringen:

Bequeme Kleidung, möglichst Naturfaser, warme Socken, Decke, Kissen.

Genügend zum Trinken und etwas zum Essen,für unsere Mittagspause, vielleicht einen Salat

oder Aufstrich, Brot so können wir ein kleines Mittagsbuffett zaubern!

Kosten für den Sonntag: 60 Euro

Beginn: 10:00 Uhr, Mittagspause: 12:30 – 14:00 Uhr, Ende 16:30 Uhr

MindestteilnehmerInnenzahl: 5

Höchstens 11

Ihr könnt Euch gerne bei mir anmelden, oder wenn Ihr noch Fragen habt mir mailen:

Katharina.Schuhmann11 googlemail.com (bitte das et. hinter 11 einfügen)

Handy, 0176 84997454, Festnetz: 09367/9880113

Shiatsutherapeutin, GSD, Sozialpädagogin

Details

Datum:
3. März
Zeit:
10:00 am - 4:30 pm
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Zendo am Saupurzel
Eußenheimer Str. 23/24
Karlstadt, 97753 Deutschland
Google Karte anzeigen